Es ist für uns eine Zeit angekommen

Wir wünschen den Kunden, Lieferanten und Freunden unseres Hauses eine schöne Adventszeit!

Woher kommt eigentlich der Adventskranz?

1. Advent

Adventskranz

Der Adventskranz wurde ungefähr in der Mitte des 19. Jahrhunderts in Norddeutschland von dem Pastor Johann Hinrich Wichern eingeführt. Es handelt sich hierbei um einen Tisch- oder Hängeschmuck, der meist aus Tannenzweigen geflochten ist und zum Beispiel mit Nüssen oder Bändern vorzugsweise in rot dekoriert wird. Vier Kerzen schmücken den Adventskranz; sie symbolisieren die vier Adventswochen und werden jeweils an den Adventssonntagen entzündet. Je näher Weihnachten rückt, desto heller wird das Licht.

Zurück