BÜLTMANN mit gutem Start in 2019

So turbulent wie das alte Jahr geendet ist, so vielversprechend hat das neue Jahr begonnen.

In Neuenrade freut man sich über einen guten Start des Projektgeschäfts in jeglicher Hinsicht; konnten doch direkt zum Jahresbeginn sowohl im Bereich Anlagentechnik, als auch im Betätigungsfeld Beratung/Consulting interessante Auftragseingänge verbucht werden.

In beiden Fällen greifen die Kunden auf den bekanntermaßen umfangreichen praktischen Erfahrungsschatz der Sauerländer „Qualitätsschmiede“ zurück.

Zum einen wird eine komplette automatische Prüfanlage für Präzisions-Blankstahl geliefert, zum anderen eine umfangreiche Beratung zur Optimierung bzw. Stabilisierung des Produktionsprozesses einer Präzisrohrfertigung im Buntmetallbereich.

Die Prüfanlage mit modernster Prüfelektronik sichert und dokumentiert unserem Kunden die Qualität seiner Produkte, die selbstverständlich in den vorherigen Fertigungsschritten ebenfalls auf BÜLTMANN-Anlagen produziert werden. Somit wird den stetig steigenden Marktanforderungen nach hoher Präzision Rechnung getragen.

Die Prozessberatung wird unserem Kunden, so viel steht bereits jetzt fest, diverse Potenziale innerhalb seines Fertigungsprozesses aufzeigen und selbstverständlich auch hier die Produktqualität erhöhen bzw. stabilisieren

Beide Projekte sind in engem Zusammenhang mit der allseits gegenwärtigen Thematik „Industrie 4.0“ zu sehen bzw. zu nutzen.

Wir freuen uns auf diese interessanten, innovativen Aufgaben!

Darüber hinaus steht BÜLTMANN auch für Ihre individuelle Herausforderungen bereit. Sprechen Sie uns hierzu jederzeit gerne an.

Zurück