Produktionslinien

Für automatische Abläufe und Fertigungsprozesse, möglichst mannlos, werden verschiedenartige Anlagen durch geeignete Maschinenverkettung miteinander verbunden und optimal aufeinander abgestimmt.

Die Maschinenverkettung ermöglicht eine höhere Produktivität bei geringer Bedienpersonalkapazität sowie minimalen Platzbedarf, da u.a. Zwischenlager entfallen.


Produktionslinie zum Prüfen, Sägen, Fasen und Verpacken von Rohren

Die Rohre werden automatisch vereinzelt, geprüft, gesägt, gefast und ausgeblasen; dann werden die Enden verschlossen und die Rohre werden in Kisten oder Sechskantbunden verpackt.

Bilder von den eingesetzten Maschinen

Rohrproduktionsanlagen als Maschinenverkettungen

u. a. mit Vereinzelung, Anspitzanlage, Ziehmaschine, Spanlostrennanlage, 10-Rollen-Rohrrichtmaschine, Trenn- und Prüfanlage z.B. für Präzisionsstahlrohre

Bilder von den eingesetzten Maschinen

Rohr-, Hohlstangen- und Stangenproduktionslinie

Rohr-, Hohlstangen- und Stangenproduktionslinie

mit Vereinzelung, Einschubvorrichtung, Richtmaschine und Lagensäge


Stangenproduktionskomplettlinie

Stangenproduktionslinie

Ausschnitt einer Komplettlinie mit Schwarzrichtmaschine, Schälmaschine, 2-Walzen-Richtmaschine, Fas- und Prüflinie


Stangenproduktionslinie

Stangenproduktionslinie

mit Vereinzelung, Schälmaschine und 2-Walzen-Richtmaschine